Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Feuerlöscher

Jeder Großbrand hat einmal klein angefangen. Mit einem Feuerlöscher hätte er vielleicht verhindert werden können.

Eines muss auf Anhieb klar sein: wie ein Feuerlöscher zu handhaben ist. Niemand kann im Notfall lange überlegen.
Die Bedienung unserer Feuerlöscher ist spielend einfach, denn bei uns gibt es eine einheitliche Handhabung.

 

 

·
·Sicherung entfernen · Feuerlöscher einsatzbereit
· machen
·Löschen

 

Vorgehen mit dem Feuerlöscher !

 

 

 

 

 

Verschiedene Arten von Feuerlöschern

 

 

Feuerlöscher sind in verschiedene Brandklassen eingeteilt:

 

Brandklasse A

 

Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen, zum Beispiel: Autoreifen, Holz, Kohle, einige Kunststoffe, Papier, Stroh und Textilien.

 

Brandklasse B

 

Brände von flüssigen oder flüssigwerdenden Stoffen, zum Beispiel Äther, Alkohole, Benzin, Lacke, Öle, Fette, Harze, die Mehrzahl der Kunststoffe, Teer, Wachse.

 

Brandklasse C

 

Brände von Gasen, zum Beispiel Acethylen, Methan, Propan, Stadtgas, Wasserstoff.

 

Brandklasse D

 

Brände von Metallen, zum Beispiel Aluminium, Kalium, Lithium, Magnesium, Natrium und deren Legierungen.

 

Brandklasse F

Brände von Speiseölen und -fetten (pflanzliche oder tierische Öle und Fette) in Frittier- und Fettbackgeräten und
anderen Kücheneinrichtungen und -geräten.
folge uns auf

Feuerwehr Wetter auf Facebook  Feuerwehr Wetter auf Instagram  Feuerwehr Wetter auf Twitter