Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

eiko_list_icon unklare Rauchentwicklung

Feuer
F 2
Einsatzort Details

Amönau, Bürgerhaus
Datum 06.02.2020
Einsatzbeginn: 18:26 Uhr
Einsatzende 20:08 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 42 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wetter-Mitte
Feuerwehr Wetter-Amönau
Feuerwehr Wetter-Niederwetter
Feuerwehr Wetter-Todenhausen
Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   Wetter 10/11/1 (a.D.)  Wetter 10/46/1  Wetter 10/31/1  Wetter 10/23/1  Wetter 10/64/1  Wetter 10/24/1  Wetter 10/19/1  Wetter 1/43/1  Wetter 3/48/1  Wetter 6/47/1
    F 2

    Einsatzbericht

    Als am Donnerstagabend die ersten Besucher einer Veranstaltung die Eingangstüre zum Bürgerhaus Amönau aufschlossen, kam ihnen eine Rauchwolke entgegen. Sie alarmierten die Feuerwehr. Die war schnell vor Ort, da das Feuerwehrhaus Amönau in direkter Nachbarschaft steht. Zwei Trupps unter Atemschutz erkundeten wodurch der Rauch verursacht wurde. Im Heizungskeller fanden sie die Ursache, eine defekte Heizanlage. Die Feuerwehr schaltete die Anlage ab und belüftete das Gebäude. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Veranstaltung musste für diesen Tag jedoch abgesagt werden. Unter der Einsatzleitung von Stadtbrandinspektor Stefan Ronzheimer waren die Wehren aus Amönau, Niederwetter, Todenhausen und Wetter im Einsatz.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    folge uns auf

    Feuerwehr Wetter auf Facebook  Feuerwehr Wetter auf Instagram  Feuerwehr Wetter auf Twitter